Skip to main content


Ohh, ohh was für ein Aufschrei in der Medienlandschaft wegen folgender Aktion der St. Pauli Ultras beim Spiel Dynamo Dresden - St. Pauli letzte Woche.

Bild/Foto

Fast alle Zeitschriften titeln entweder etwas von "geschmacklosem Plakat" und "Verhöhnung der Opfer". Der Verein entschuldigt sich bei Dynamo Dresden und der DFB ermittelt gegen St. Pauli.
Derweil zeigen gerade die Reaktionen wie wichtig und richtig diese Aktion ein Tag vor den Gedenkveranstaltungen war.

Geschmacklos? - Natürlich ist der Spruch geschmacklos? Er soll ja schließlich auch nicht gefallen. Er soll treffen. Er soll weh tun. Er soll wachrütteln.

Dass er genau ins Schwarze trifft zeigt sich in den Kommentarspalten der Zeitungen. Da wird dann in breiter Unterstützung darauf verwiesen, dass ja Dresden strategisch nicht wichtig gewesen sei, dass in Dresden nicht nur b... show more