Skip to main content

Suche

Beiträge die mit Chemnitz getaggt sind


 

Heutzutage beinhaltet die #Meinungsfreiheit auch die #Freiheit auf eine eigene #Realität mit alternativen #Fakten.


Weil die #Begriffe #Hetzjagd und #Mob nicht eindeutig definiert sind darf sich jeder seine Realität und Fakten so zurecht definieren wie es die eigene #Filterblase benötigt. Ein #... mehr anzeigen

 

Heutzutage beinhaltet die #Meinungsfreiheit auch die #Freiheit auf eine eigene #Realität mit alternativen #Fakten.


Weil die #Begriffe #Hetzjagd und #Mob nicht eindeutig definiert sind darf sich jeder seine Realität und Fakten so zurecht definieren wie es die eigene #Filterblase benötigt. Ein #... mehr anzeigen

 

Du bist jung und brauchst ein paar Freunde um gegen Nazis und Schul-Tristesse was anzustoßen? Mach mit beim Aufbau der anarchistisch-syndikalistischen Jugend in #Dresden oder mit Hilfe der FAU auch in deinem Kaff! Skills gibts vom 18. bis 21.10. beim @AJugendkongress in #Chemnitz

 

 

 

 

 
Bild/Foto Mensch kann es nicht oft genug bewerben: Auf zum antifaschistischen Jugendkongress @AJugendkongress vom 18. bis 21. Oktober in #Chemnitz #Sachsen Heute nötiger denn je! Sagt es weiter - wir sehen uns dort!

 

Inhaltswarnung: Autonomes Blättchen Nr 34 erscheinen


 

 

 

 

 

 

 
In m sozialen Netzwerken rufen rechte Gruppierungen, nach dem Tod eines 22-Jährigen in #Köthen, zu einem „Schweigemarsch“ auf und träumen von einem #Chemnitz 2.0. Gegen die Instrumentalisierung durch Rechte regt sich Widerstand. #fcknzs #köt0909



 

 

Wir sind mehr


Am 3. September um 17 Uhr in #Chemnitz #wirsindmehr #demo #konzert

 
Hier mal die Infos für die gemeinsame Zugreise von Halle (Saale) nach Chemnitz am Samstag den 01.09.

Wir treffen uns am Hauptbahnhof Gleis 13, ab 13 Uhr. Die S 5X nach Leipzig fährt um 13:15 ab. Dort schließen wir uns dann den Antifaschist*inne aus Leipzig an. Die treffen sich ab 14 Uhr an Gleis 23, der Zug fährt 14:20 ab.
Am günstigsten ist es ein Sac
... mehr anzeigen

 
Hier mal die Infos für die gemeinsame Zugreise von Halle (Saale) nach Chemnitz am Samstag den 01.09.

Wir treffen uns am Hauptbahnhof Gleis 13, ab 13 Uhr. Die S 5X nach Leipzig fährt um 13:15 ab. Dort schließen wir uns dann den Antifaschist*inne aus Leipzig an. Die treffen sich ab 14 Uhr an Gleis 23, der Zug fährt 14:20 ab.
Am günstigsten ist es ein Sac
... mehr anzeigen

 
Hier mal die Infos für die gemeinsame Zugreise von Halle (Saale) nach Chemnitz am Samstag den 01.09.

Wir treffen uns am Hauptbahnhof Gleis 13, ab 13 Uhr. Die S 5X nach Leipzig fährt um 13:15 ab. Dort schließen wir uns dann den Antifaschist*inne aus Leipzig an. Die treffen sich ab 14 Uhr an Gleis 23, der Zug fährt 14:20 ab.
Am günstigsten ist es ein Sachsenticket (auch mit Studenten-Ticket) zu kaufen und dabei eine 5er Gruppe zu bilden. Die gelten für hin und Rückfart und kosten dann 52€ (10,40€ pro Person). Am besten ihr sprecht euch schonmal dafür ab.

Bildet Bezugsgruppen und lauft nicht alleine herum. Wenn ihr ohne Bezugsgruppe seid, bilden wir welche am Gleis und wärend der Fahrt.

Was wird uns in Chemnitz erwarten:
Samstag ist der Termin an dem er gilt, den Nazis den Tag zu versauen!
Die Afd macht nen "Trauermarsch" und will so tun, als würden nicht ein Haufen Nazis durch die Gegend laufen und Menschen jagen. Es ist zimlich unwichtig, welche Schimmelköpfe da genau abhitlern, es sind ei... mehr anzeigen

 
Am Samstag wollen Nazis wieder in Chemnitz aufmarschieren. Dagegen wird es deutlichen Protest geben. Auch aus Halle wird es eine gemeinsame Anreise geben. Von Halle nach Leipzig und von dort aus weiter mit den Antifaschist*innen vor Ort! Haltet euch den Samstag frei und die Ohren offen, weitere Infos werden folgen!

#Halle #Chemnitz #c0109

 
Vorgestern wurde unter anderem von unserer Facebook Seite aus gegen den Naziaufmarsch in Chemnitz mobilisiert.
Wir wollen an dieser Stelle allen mutigen Antifaschist*innen danken, die sich dem Naziterror entgegenstellt haben und so spontan eine Gegenkundgebung organisiert bekommen haben. Unsere Solidarität gilt den verletzten, von Repressionen betroffenen und, („ich“ kann es nicht anders formulieren) all jenen Antifaschist*innen die Chemnitz nicht so einfach verlassen können. Denn so fühlt sich die Rückfahrt für mich (Einzelperson) nämlich an. Wie ein im Stich lassen, obwohl das Gegenteil der Fall ist.
Chemnitz ist aber kein Sonderfall und das Problem ist auch nicht nur Sachsen, dass Problem heißt Faschismus. Faschos fordern gerne dichte Grenzen, sie und der Faschismus halten sich aber nicht an Grenzen (nicht nur Staatsgrenzen).
Sprecht mit Vertrauenspersonen über das erlebte und nehmt out-of-Action Angebote wahr.
Viele Leute werden Gestern auch einfach in Halle geblieben sein, aus verschiedenen guten und weniger guten... mehr anzeigen

 

Seebrücke


Morgen am 4. August wieder Aktionen in diversen Städten! Vorbeikommen und Mittmachen! #seebrücke #seenotrettung #offeneGrenzen #Bielefeld #Bremen #Worms #Spiekeroog #Oranienburg #Interlaken #Niederkaufungen #Berlin #Kassel #Esslingen #Lüneburg #Celle #Geldern #Heidelberg #Frankfurt #Reutlingen #Alzey #Mannheim #SchwäbischHall #Marburg #Friedrichshafen #Stromberg #Köln #Paderbon #Chemnitz #Wuppertal #Nürnberg #Kiel #Halle #Innsbruck #Duisburg #potsdam #Dortmund

 
Nach den antifaschistischen Protesten in #Chemnitz #c0105 demonstrierten noch ca. 150 Menschen auf einer syndikalistischen Gewerkschaftsdemo für eine antipatriarchale, klassenlose Gesellschaft um den Tag nicht inhaltlich von den Nazis besetzen zu lassen. Danke an alle! #1deMayo