Skip to main content


Immer die gleiche Leier mit Null Inhalt. Vor zwei Wochen wettert die CDU gegen die Reile und jetzt ist halt mal wieder das HaSi dran. Eigentlich können die doch froh sein, dass es für ein besetzes geduldetes Objekt so ruhig verläuft. Aber klar wenn man selbst ein scheiß unkreatives Leben fristet dann sollen alle anderen gefälligst das Selbe tun.
Hausbesetzung in der Hafenstraße: Anwohner fühlen sich nicht ernst genommen

Du bist Halle: Hausbesetzung in der Hafenstraße: Anwohner fühlen sich nicht ernst genommen (eseppelt)

#HaSi
#HaSi




Hier ein paar schöne Radiobeiträge über die #HaSi

Neue Hausbesetzung in Halle
Beschreibung:
In der Hafenstraße in Halle haben Aktivisten am Dienstag ein Haus besetzt. Die Nummer sieben. Das Gebäude gehört der Halleschen Wohnungsgellschaft. Es steht schon seit Jahren leer. Dieser Leerstand ist angesichts der benötigten Räume für soziokulturelle und politische Projekte in Halle unerträglich und nicht hinnehmbar. Das befanden die Aktivisten, und aus dem Grund nahmen sie sich gegen Dienstagmittag die Räume. Ihr Ziel ist die Eröffnung eines sozio-kulturellen Raums zur freien und unkommerziellen Nutzung. Das fordern sie als Initiative “Wir brauchen Platz”. Mit der Besetzung stellen sie sich auch gegen den durch die HWG verwalteten Rückbau und gegen eine Verwertungspolitik. Die Räume stehen allen Inte
... show more